DIE ANATOMIN - Szenischer Dokumentarfilm | tbr 2020

Ein Wachsportrait gab Forschern lange Zeit ein Rätsel auf: Weiblich und edel gekleidet hält eine Frau namens Anna Morandi ein skalpiertes Gehirn im Schoß. Das Portrait steht inmitten einer Sammlung anatomischer Modelle, die im 18. Jahrhundert Revolutionäres leistete. Für ein Publikum aus Ärzten, das keine Frauen in seinen Reihen duldete.
Ein für lange Zeit verschollenes Schriftstück offenbart nun die außergewöhnliche Lebensgeschichte der Anna Morandi. DIE ANATOMIN begibt sich auf ihre Spuren, die bis zum Papst führen - aber auch zu 80 Modellen der männlichen Fortpflanzungsorgane, die mit einem Mal die Geschlechterrollen des 18. Jahrhunderts auf den Kopf stellten.
Das Dokudrama DIE ANATOMIN zeigt ein unbekanntes Kapitel der Medizingeschichte und dessen Verwicklung in den Geschlechterkampf.

Regie: Iris Fegerl
Musik: Jan Roth
AWARDS

You may also like

Back to Top